Zeigt alle 45 Ergebnisse

DABBING

Dabbing nennt man den Akt des Verdampfens mit einer Oil Rig, Dab Rig oder auch Dab Bong. Dazu wird wie bei allen Rauchmethoden das ein oder andere Zubehörteil benötigt und hier bieten wir dir ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an Dabber, Dab Matten, Dab Nails usw. Damit sollte der nächsten Dabsession nichts mehr im Wege stehen!

 

95,60 inkl. MwSt.

Dab Matten

Dabmatte klein

7,90 inkl. MwSt.

Was ist Dabbing?

Als Dabben, Dabbing oder Tupfen bezeichnet man das Verdampfen von extrahierten CBD oder Cannabis Konzentraten mit einem Reinheitsgehalt von 75 Prozent oder höher. Diese Methode hat sich erst in den letzten Jahren entwickelt und erlebte mit der Legalisierung in gewissen Bundesstaaten in den USA einen absoluten Boom. Der Trend des Dabbens ist auch am europäischen Raum nicht völlig vorbei gegangen. Langsam entwickelt sich immer mehr Nachfrage an Rosin Presses, Dab Rigs und sämtlichen weiteren Zubehör, welches benötigt wird um dieser verführerischen Art des Verdampfens zu fröhnen.

Was benötige ich zum Dabben?

Um mit dem Dabbing beginnen zu können brauchst du zunächst eine Dab Bong, einen Dabber, einen Dab Nail und einen Bunsenbrenner. In unserem Bong Shop findest du eine hochwertige Auswahl an Oil Rigs mit oder ohne Percolator in den unterschiedlichsten Farben und Größen. Bei einer guten Rig darf natürlich nicht der richtige Dab Nail fehlen. Hier unterscheidet man zwischen Metall und Quarz. Diese sind in den Schliffen 14,5 mm und 18,8 mm erhältlich, wobei manche einen universellen Schliff besitzen, welcher auf jede Dab Rig passt. 

Der Dabber ist ein dünnes Metall- oder Glasstäbchen mit dem das BHO von der Silikonmatte oder Behälter aufgenommen und auf die heiße Pfanne aufgetupft wird. Um jetzt Licht ins Dunkel zu bringen wird ein Bunsenbrenner benötigt mit welchem die Pfanne bzw. der Dab Nail der Dab Bong erhitzt und auf die richtige Betriebstemperatur gebracht wird. In manchen Fällen wird auch ein E-Nail verwendet. Das ist ein spezielles Gerät, welches einen kleinen Metallring erhitzt, welcher dann auf den Dab Nail gesteckt wird und womit dieser dauerhaft auf die perfekte Dab Temperatur erhitzt wird. 

Wie geht nun Dabbing?

Wenn du alle oben genannten Tools zum Dabben besorgt hast, kannst du eigentlich schon loslegen. Zuerst musst du das CBD Extrakt auf deinen Dabber aufladen und am besten auf einer Dab Matte oder einem leicht erhöhten Gegenstand ablegen, damit das BHO nicht versehentlich am Tisch kleben bleibt. Danach wird es Zeit den Gasbrenner anzuwerfen und deinen Dab Nail auf die richtige Temperatur zu bringen.

Hier gilt zu beachten, dass es nicht notwendig ist den Dab Nail zur Weißglut zu bringen, sondern nur leicht an den Rand des Glühens. Dann musst du nur noch kurz warten bis er etwas abgekühlt ist. Als Nächstes schnappst du dir wieder deinen Dabber und führst ihn in die Pfanne des Nails. Du wirst sehen wie das Extrakt langsam zu schmelzen beginnt und letztendlich komplett in die Pfanne läuft. Währenddessen solltest du schon deine Lippen an die Dab Rig gelegt haben und mit dem Inhalieren beginnen. That's it - enjoy!

Oil Rigs und Dabbing Zubehör kaufen im Donaulife Headshop

preloader